Großer Trubel zum PSG-Auftakt
Samstag, den 29. Juni 2019
psg 720Viel los bei der PSG-Premiere im Waldstadion

Heute fand auf der Anlage des SV Adler Osterfeld das kostenlose Sichtungstraining der Paris Saint-Germain Academy statt. Entsprechend herausgeputzt und umdekoriert sah das grüne Rund an der Siepenstraße aus.
 
Trotz der hochsommerlichen Temperaturen kamen zahlreiche Kinder und Jugendliche ins Waldstadion Rothebusch. Die kamen bei den abwechslungsreichen Übungen zwar ins Schwitzen, hatten aber auch sichtlich ihren Spaß dabei. Entsprechend Happy war auch Guido Contrino, technischer Direktor der PSG Academy Germany: „Wie auch schon in der letzten Woche (in Düsseldorf), war das auf ganzen Linie ein voller Erfolg. Das war ein rundum gelungener Tag mit vielen positiven Kritiken von den Elternteilen, dass wir das richtig toll organisiert hätten und die Kids viel Spaß hatten." Auch von der Platzanlage und Unterstützung des SV Adler war Contrino begeistert: „Drumherum war alles top organisiert. Der Platz sah Mega aus mit den ganzen Bannern und allem was dazu gehört. Organisation von unserer Seite aus von den Chefs aus Düsseldorf war toll, aber auch von Osterfelder Seite, wenn ich so sehe dass die Jungs aus der ersten Mannschaft mitgegrillt haben.

In mehreren Stationen aufgeteilt, bekamen die Kids altersgerecht verschiedenste Übungen beigebracht. Die vielen Elternteile am Rand schauten neugierig zu, während ihre Sprösslinge erst den Trainern interessiert zuhörten, um dann die Übungen mit Spaß aber auch mit Ehrgeiz durchzuführen. „Meine Trainer haben einen super Job gemacht und die Kinder gut betreut. Das ist für mich das Wichtigste, dass die Kinder begeistert waren und Spaß hatten. So kann und muss es auch weitergehen. Das ist die Philosophie von uns und von PSG und ich hoffe dass wir noch viele erfolgreiche Zeiten auf Adler Osterfeld haben werden", so Contrino nochmal.

Da sagen wir doch herzlich willkommen - bienvenue à SV Adler, bienvenue à Waldstadion Rothebusch.

Informationen zu den kommenden Sommercamps und der PSG Academy findet ihr übrigens unter: www.psgacademy-germany.de

Bildergalerie