Zweite siegt erneut Zweistellig
Montag, den 18. November 2019
sfbottrop 720Sven Bugla: Gestern fünf Treffer, insgesamt bereits 47!

adlersf0821bottrop
SV Adler Osterfeld II - SF 08/21 Bottrop II  10:0 (4:0)
17.11.2019 - 16:30
Kreisliga C – 14.Spieltag 2019/2020

Das Spiel der zweiten Mannschaft konnte sich gestern mehr als sehen lassen. Gegen die Zweitvertretung der Sportfreunde 08/21 Bottrop siegte die Elf von Trainer Erol Kücükarslan Zweistellig. „10:0 das ist natürlich eine Hausnummer. Wir haben heute schön herausgespielte Tore erzielt und auch endlich mal zu Null gespielt haben", freute sich Kücükarslan.

Ein Zuckerpass von Sven Bugla verwerte Emre Sezer bereits nach 8 Minuten. Den zweiten machte Bugla direkt selbst. Und so ging es weiter, am Ende traf Bugla insgesamt fünf Mal und kommt damit bisher auf stolze 47 Saisontreffer. Emre Sezer war heute dreimal Erfolgreich, Tobias Blaut und Coskun Askar trafen je einmal. „Wir haben unsere Hausaufgaben heute gemacht, zudem war es heute möglich Big Points zu sammeln und das ist auch geglückt", erklärte Kücükarslan. Die Rede ist vom Parallelspiel zwischen den Tabellenzweiten BW Oberhausen III und dem Tabellendritten BSG Mengede, die sich mit einem 2:2 Unentschieden gegenseitig Punkte weggenommen haben.

„Die Mannschaft hat mich heute wirklich Glücklich gemacht und da bin ich richtig stolz drauf", so Kücükarslan, der sich nicht nehmen lassen wollte noch ein Sonderlob auszusprechen: Mit Karem Sakalli möchte ich heute einen Spieler hervorheben, der in der Hinrunde viele Wochen nicht immer erste Wahl war, momentan aber in der Defensive kaum zu ersetzen ist. Der kommt von Woche zu Woche immer besser ins Spiel und ist mittlerweile unser Fels in der Brandung."

Bildergalerie