Zweite gewinnt 3:2 gegen VfB Bottrop 2
Sonntag, den 28. Juli 2019
sva2-bot2 230Ein Achtungserfolg gelang heute Adlers Zweitvertretung gegen den Klassenhöheren VfB Bottrop II. Nach Pausenrückstand (0:1) drehten Tarik Karatas, Ihsan Caliskan und Emre Sezer die Partie. Entsprechend zufrieden war Trainer Erol Kücükarslan: „Mit dem Spiel war ich sehr zufrieden. Es war von beiden Seiten ein intensives Spiel gewesen und die Jungs haben den Ball gut laufen lassen. Die harte Vorbereitung zeichnet sich jetzt langsam aus und jetzt ernten wir die Früchte davon." Zehn Minuten vor Schluss gelang den Gästen nur noch der Anschlusstreffer. Gute Besserung an dieser Stelle an Sven Bugla, der sich vermutlich eine Bänderverletzung zuzog.