B-Junioren verlieren in Duisburg
Sonntag, den 10. Juni 2018
Die B-Junioren des SV Adler haben ihr zweites Quali-Spiel zur Niederrheinliga mit 3:1 (1:1) beim FSV Duisburg verloren.

fsv-260Das Führungstor von Jan Kretchmann glichen die Gastgeber praktisch mit dem Halbzeitpfiff aus. Im zweiten Abschnitt nutzten die Duisburger ihre Überlegenheit aus und siegten letztlich verdient mit 3:1. Da Essen-Schönebeck gestern bereits mit 3:1 gegen den SC Velbert gewonnen hat, kann der SV Adler am letzten Spieltag nicht mehr in den Aufstiegskampf eingreifen.