Unentschieden zum Start
Sonntag, den 14. Juli 2019
adleroberhausen1 230Gestern absolvierte der SV Adler beim Jubiläumsturnier von Adler Oberhausen sein erstes Vorbereitungsspiel. Dabei spielte die Mannschaft von Trainer Pierre Schmitz gegen den A-Ligisten SC 1912 Buschhausen 2:2 unentschieden. Stark ersatzgeschwächt musste Schmitz nach einer Verletzung von Tobias Buchzik selber aufs Feld. Nach einer weiteren Verletzung agierte Adler in der zweiten Hälfte mangels Alternativen sogar in Unterzahl.

"Dafür das wir so spielen mussten, war es ganz OK. Wir haben uns bewegt, darauf kommt es ja an", war Schmitz anschließend zufrieden. Nach 0:2 Rückstand konnten Mazlum Itmec und Dustin Masek noch ausgleichen.