Spielabbruch wegen Spielermangel
Montag, den 12. November 2018

rwslohbergadlerosterfeld
RWS Lohberg - SV Adler Osterfeld  0:6 (Abbruch)
11.11.2018 - 14:45
Bezirksliga Niederrhein Gr.4 – 15.Spieltag 2018/2019

Das gestrige Bezirksligaduell bei RWS Lohberg musste aufgrund vom Spielermangel bei den Gastgebern in der Halbzeitpause abgebrochen werden.

rws2Trotz aller vereinsinternen Widrigkeiten traten die Lohberger an, allerdings nur mit zehn Mann in der Startformation. Das noch Punktlose Team aus Dinslaken hielt mit all seinen Mitteln tapfer dagegen, war aber bereits zur Halbzeit mit einem 0:6 chancenlos. Kurz vor der Halbzeitpause verletzten sich zwei Lohberger Spieler, zudem informierte der Lohberber Trainer während der Halbzeitpause den Unparteiischen über zwei weitere verletzungsbedingte Ausfälle. Daraufhin wurde das Spiel wegen Spielermangel abgebrochen.

„Da kann man heute nicht viel zu sagen, aber ich zolle Lohberg meinen Respekt. Das ist alles fair abgelaufen", sagte Trainer Udo Hauner anschließend der WAZ.

Tore: 0:1 Kevin Skoda (6.), 0:2 Tobias Hauner (8.), 0:3 Joel Goldberg (13.), 0:4 Tobias Hauner (30.), 0:5 Tobias Hauner (FE 42.), 0:6 Tobias Hauner (43.)

Es spielten: Strauch – Kücükarslan, Pieritz, Hauner, Boukdir, Kotz, Matuszzak, Skoda, Saglam, Trimborn, Goldberg

Bildergalerie