Niederlage im Nachholspiel
Dienstag, den 27. Februar 2018
SV Adler Osterfeld - SC 26 Bocholt 1:3 (1:2)

sc26Trotz einer läuferisch und kämpferisch guten Leistung musste der SV Adler im Nachholspiel eine 1:3 (1:2) Niederlage gegen den SC 26 Bocholt hinnehmen.
Nils Carstensen erzielte in der 25. Minuten den Ausgleichstreffer. Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste aber erneut in Führung gehen. Gegen Ende der Partie drückte Adler immer mehr auf den Ausgleich, hatte bei Kontergelegenheiten der Gäste aber immer wieder Glück, das Kevin Strauch mit starken Parden zur Stelle war. „Die Jungs haben gut gekämpft. Wir waren sogar drauf und dran in einer Phase von der 65. Minute bis zum Tor, wo wir vielleicht selber noch einen machen können. Da muss man auch mal mit einer Niederlage zufrieden sein." so Hauner.