Aus in der Schlussminute
Sonntag, den 26. Juli 2015
1:2 - Adler verabschiedet sich beim Preußen-Cup

tus2Traf per Strafstoß
Okan Demircan
Ein Spiel in der Schlussminute zu verlieren ist sicherlich unglücklich, kurz darauf wäre es ins Elfmeterschießen gegangen. Dennoch muss man auch anerkennen, dass sich der TuS Bergeborbeck das Siegtor redlich erarbeitet hat und letztendlich verdient ins Viertelfinale eingezogen ist.

Gegen den Essener Bezirksligaaufsteiger tat sich der SV Adler von Beginn an schwer und fand auch während der gesamten neunzig Minuten nie wirklich ins Spiel. Überwiegend musste Defensivarbeit verrichtet werden, bei einer der wenigen Entlastungsangriffen wurde aber Dennis Roszkiewicz im Strafraum gefoult, den anschließenden Strafstoß verwandelte Okan Demircan sicher (37.). Eine zumindest glückliche Halbzeitführung, weil Adler gegen robust auftretende Essener kaum Mittel fand und ideenlos agierte.

Auch im zweiten Abschnitt bestimmte Bergeborbeck weiterhin die Partie, dabei sah zumindest Adlers Defensive deutlich geordneter aus. Dennoch war es nur eine Frage der Zeit bis der Ausgleich fallen sollte. Das der Ausgleichstreffer eigentlich aus einem Foulspiel heraus entstand (70.), war nur ein fader Beigeschmack, das dieser hochverdient war, stand dabei außer Frage. Übrigens die einzige Nachlässigkeit, des ansonsten souverän leitenden Unparteiischen.

Im Gegenzug hätte Tobias Hauner das Spiel fast wieder auf dem Kopf gestellt, scheiterte aber freistehend am Essener Keeper. Doch auch Adler-Schlussmann Tobias Buchzik rettete mit einer starken Parade das unentschieden. Als sich an der Seitenlinie schon alles auf ein Elfmeterschießen eingestellt hat, schlug der Essener Bezirksligist nochmal zu. Kurioserweise wäre Adler praktisch mit dem Schlusspfiff fast nochmal zum Ausgleich gekommen.

Adler ist raus, das Turnier geht weiter. Für den weiteren Turnierfortgang wünscht der SV Adler dem ESC Preußen-Essen als sympathischen Gastgeber alles Gute und ist gespannt, wer sich am Ende über 4000€ in der Mannschaftskasse freuen darf.


Impressionen vom Spiel
P1010353
P1010360
P1010363
P1010371
P1010376
P1010383
P1010389
P1010399
P1010401
P1010402
P1010407
P1010413
P1010420
P1010427
P1010433
P1010435
P1010438
P1010446
P1010450
P1010453
P1010454
01/21 
start stop bwd fwd