Fortuna Bottrop IV chancenlos
Sonntag, den 01. September 2013
sus21oberhausenadler
SuS 21 Oberhausen - SV Adler Osterfeld II  3:1 (0:1)
01.09.2013 - 15:00
Kreisliga A – 2.Spieltag 2013/2014

 Punkte nicht ins Ziel gerettet

„Not gegen Elend“ so resümierte Trainer Massimo Lo Mele die Partie bei SuS 21.

Die Zweite ging zwar kurz vor der Halbzeitpause durch Ramiz Hagjolli in Führung, doch in der Schlussphase drehten die Gastgeber das Spiel noch zu ihren Gunsten.

Die Chance auf den ersten dreier hat das Team nun am nächsten Sonntag bei VFR 08 Oberhausen II.

Tore: 0:1 Ramiz Hagjolli (42.), 1:1 Daniel Laux (78.), 2:1 Tim Heidbüchel (88.), 3:1 Andre Krämer (90.+3)


adlerfortuna bottrop
SV Adler Osterfeld III - Fortuna Bottrop IV  9:0 (7:0)
01.09.2013 - 12:30
Kreisliga C / Gruppe 3 – 2.Spieltag 2013/2014

Adler III fast zweistellig

ArtarLangeweile?
Keeper Cetin Artar
Die Dritte Mannschaft empfing heute bei schönem Wetter die Fortuna aus Bottrop.

In den ersten 15. Minuten war es kein ansehnliches Fußballspiel, auf beiden Seiten war der Respekt vor einander wohl ziemlich groß.

Nach 16. Minuten war es Martin Nybye der den Torreigen eröffnete. Einen Freistoß aus 35 Meter konnte er im hohen Bogen im Tor unterbringen, der Torwart der Gäste sah dabei allerdings alles andere als gut aus.

Von nun an spielte die Mannschaft von Trainer Sven Posberg aus einem Guss. So war es auch nicht erstaunlich dass es zur Pause bereits 7:0 für die Jungs in Rot stand. Im sehr einseitigen Spiel dürfte es für Adler-Schlussmann Cetin Artar sehr einsam gewesen sein. Zur zweiten Halbzeit wechselte der Trainer durch und das Spiel verflachte ein wenig, so kam es nur noch zu zwei weiteren Toren durch Damian Parusel.

Durch den 9:0 Erfolg konnte sich die Dritte den Platz an der Tabellenspitze sichern und fährt nun mit breiter Brust zum Topspiel bei Sterkrade-Nord III (Mi 11.09.2013 - 20 Uhr)

Tore: 1:0 Martin Nybye (16.), 2:0 Patrick Stöckmann (20.), 3:0 Öztürk Yildirim (27.), 4:0 Martin Nybye (28.), 5:0 Michael Adams (32.) , 6:0 Öztürk Yildirim (35.), 7:0 Martin Nybye (42.), 8:0 Damian Parusel (52.), 9:0 Damian Parusel (58.)


Bildergalerie