Staron hält Punkte fest
Sonntag, den 18. September 2011
essen-westadler
TGD Essen-West – SV Adler Osterfeld 0:1 (0:1)

Landesliga Niederrhein Gr.1 – 5.Spieltag 2011/2012

Knapp war´s, Spannend war´s, aber sicher nichts für Feinschmecker.

renestaron
Matchwinner
Rene Staron
Mit 1:0 gewann der SV Adler sein Auswärtsspiel bei der TGD Essen-West und jeder der rot-weiße wusste nach Spielschluss, bei wem sie sich zu bedanken hatten. Mit zahlreichen Paraden hielt Adlerschlussmann Rene Staron nicht nur in der Schlussphase drei Zähler fest.

Dabei begann das Spiel aus Adler Sicht vielversprechend. Dennis Terwiel lässt zwei Essener aussteigen, legt auf Tobias Hauner ab und der macht nicht minder schön das 0:1 (5.). Kurz darauf vernascht Terwiel erneut seine Gegenspieler, kann den Ball aber nicht mehr ganz über Keeper Trener spitzeln. Auch ein Distanzschuss von Terwiel in der 11.Minute wäre ein Tor wert gewesen.

So hieß es auf der Gegenseite erst mal tief durchatmen, als ein TGD Angriff nur knapp am Tor vorbei streifte (12.). Die Gastgeber wurden jetzt immer stärker und Rene Staron war nach 20 Minuten das erste Mal geschlagen. Doch hinter Staron kann Robert Trimborn auf der Linie retten. Die Begegnung zwar auf technisch schwachem Niveau, doch mit viel Tempo ging es auf und ab. Die besseren Chancen hatten dabei immer wieder die Gastgeber.

Auch im zweiten Abschnitt lag zu jeder Zeit ein Treffer in der Luft. Atila Yula hatte gleich nach Wiederanpfiff die Chance das Ergebnis zu erhöhen und auch Tobias Hauner hatte seinen zweiten Treffer auf dem Fuß (54.). Die Essener versuchten es mit dem Mittel, Schiessen aus allen Lagen, hatten die Rechnung aber ohne Rene Staron gemacht.

Die letzten 20 Minuten wurde es dann nochmal richtig heiß. Tobias Hauner sah nach einem Foulspiel in der 75. Minute die Rote Karte und Essen stürmte mit allem an, was auf dem Platz stand. Mit riesen Paraden in 85. und 90. Minute wurde Staron dann endgültig zum Matchwinner.

Aufstellung: Staron - Kandziora (77. - Saglam), Hauner, Werner, Cibis, Trimborn, Gül (63. - Seggio), Terwiel, Ben Romdhane (87. - Imeri), Yula, Türkmen

Bilder - Pressespiegel