Schönwetterfußball
Sonntag, den 24. Mai 2009

adler1.fcbocholt
SV Adler Osterfeld - 1.FC Bocholt 2:3 (0:2)

orlovic
Dejan Orlovic

Im letzten Spiel der Saison gab es für den SV Adler nicht viel zu holen.

Bei bestem Fußballwetter war schon vor dem Spiel die Brisants raus, da es für beide Teams um nichts mehr ging. Bocholt stellte aber von Anfang an das Aktivere Team und führte zur Halbzeit verdient mit 0:2. Vor allem in der ersten Halbzeit sah der SV Adler nicht viel Land und die Führung für Bocholt hätte durchaus höher ausfallen können. Im zweiten Spielabschnitt konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden. Dejan Orlovic, der aller Voraussicht nach zu Hamborn 07 wechseln wird, konnte nach gut einer Stunde den Anschluss herstellen. Doch keine 10 Minuten später stellte die Gäste die zwei Tore Führung wieder her.
Kurz vor Schluss konnte wiederrum Dejan Orlovic auf 2:3 verkürzen. Direkt nach Wiederanpfiff, war die Partie dann allerding beendet.

Der VfL Rhede sichert sich mit einem 3:1 gegen Sonsbeck den Aufstieg in die Niederrheinliga. TV Jahn Hiesfeld die ihr Spiel ebenfalls mit 3:1 gegen Moers gewonnen haben, bleibt nur die Relegation zum erhofften Aufstieg.

Olympia Bocholt muss als drittletzter in die Abstiegsrelegation.

 

 

Puppe - Malaj, Brodowski, Cifdalöz,
Orlovic, Kandziora, Cibis, Gajic
Terwiel, Zeitler, Gajda
Lademann - Berg, Mischel, Charlier,
Vaccarello, Gördes, Welter, Eilhardt
Eul, Bulga, Schürmann
Spielverlauf
 
 
0:1 Matthias Gördes (10.)
 
 
0:2 Sebastian Eul (20.)
 
 
Matthias Gördes (28.)
Stefan Scherping für Christian Puppe (46.)
 
 
Danny Buttenbruch für Milovan Gajic (46.)
 
 
Ecevit Bögus für Ledian Malaj (46.)
 
 
 
 
Niklas Gierkink für für Matthias Gördes (46.)
 
 
Simon Berger für Tobias Ladermann (46.)
Sven Zeitler (52.)
 
 
Dennis Terwiel (54.)
 
 
1:2 Dejan Orlovic (59.)
 
 
 
 
Frank Middelkamp für Rainer Schürmann (66.)
 
 
1:3 Niklas Gierkink (69.)
2:3 Dejan Orlovic (90.)
 
 
Schiedsrichter
Assistenten
Sebastian Lattberg
Martin Kadzioch
Kevin Domnick