Keine Punkte zum Saisonabschluss
Sonntag, den 28. Mai 2017
adlerosterfeldspvggfriedrichsfeld
SV Adler Osterfeld - SV 08/29 Friedrichsfeld  2:4 (0:0)
27.05.2017 - 16:00
Bezirksliga Niederrhein Gr.6 – 34.Spieltag 2016/2017

So schnell geht´s: Die Saison 2016/2017 ist vorbei und ein Fall für die Geschichtsbücher. In der abschließenden Partie gegen den SV 08/29 Friedrichsfeld gab es nochmal eine unnötige 2:4 Niederlage.


Die Ernsthaftigkeit fehlte in dieser letzten Partie zwar, dennoch war auch bei Temperaturen jenseits der 30 Grad der Siegeswille zu spüren. So drehte Tobias Hauner nach dem Rückstand mit zwei Treffern die Partie, in der Folgezeit wollte aber trotz guter Chancen der vorentscheide dritte Treffer nicht fallen. So waren es die Gäste, die in der Schlussphase das Spiel abermals drehten und drei Punkte einfuhren.

svf1Sebastian Czajkowski vor seiner letzten EinwechselungSo richtig geärgert haben, wird’s aber wohl niemanden mehr. Höhepunkt war da eher noch das kurz-comeback von Sebastian Czajkowski, der nach vielen Verletzungen noch mal für 15 Minuten auf dem Platz stehen durfte. Ebenfalls verabschieden möchten wir an dieser Stelle Hamit Boukdir, der aus ähnlichen Gründen die Fußballbühne verlässt. VIELEN DANK für euer Engagement beim SV Adler.

Was bleibt: 55 Punkte und ein guter sechster Tabellenplatz. Angesichts der Abgänge der Vorsaison und des kleinen Kaders, der durch Verletzungen noch weiter dezimiert wurde, eine durchaus beachtliche Leistung, welche hier auch mal lobend erwähnt sein sollte.

Tore: 0:1 Finn Müller (52.), 1:1 Tobias Hauner (58.), 2:1 Tobias Hauner (63.), 2:2 Okan Yilmaz (78.), 2:3 Finn Müller (82.), 2:4 Blaz Vukancic (85.)

Es spielten: Strauch – Pach, Giotis, Pieritz, Werner, Hauner, Türk (15. Buchzik), Seggio, Korankye (74. Czajkowski), Görlich, Kücükarslan

Bildergalerie