Erneut Spielabbruch gegen Lohberg
Sonntag, den 19. Mai 2019
lohberg 230Im Hinspiel war zur Halbzeit Feierabend. Heute bekamen die wenigen Zuschauer im Waldstadion gerade mal 19 Minuten zu Gesicht. Nachdem der zweite Lohberger angeschlagen nicht weiterspielen konnte, musste der Unparteiische die Partie wegen Spielermangel abbrechen.
Weiterlesen...
 
Joshua Eberth wechselt zum SV Adler
Dienstag, den 14. Mai 2019
eberth 230Ebert, der vom SV Rhenania Bottrop an den Rothebusch wechselt, soll vor allem die Offensive verstärken. „Ich wollte unbedingt wieder in die Bezirksliga wechseln", so Eberth, der sich trotz einiger Angebote im Umkreis für den SV Adler entschied: „Guter Verein, gute Anlage. Außerdem habe ich mich für Adler entschieden, da ich die Mannschaft und auch ein paar von den Jungs schon kenne."
Weiterlesen...
 
Negativtrend gestoppt
Montag, den 13. Mai 2019
sus09 230Der SV Adler gewinnt ungefährdet in Dinslaken.

In einem Spiel zweier Mannschaften jenseits von Gut (Aufstiegschancen) und Böse (Abstiegsängsten) gelang dem SV Adler nach zuletzt drei sieglosen Spielen mal wieder ein Erfolg. Trotz der Bedeutungslosigkeit des Spiels boten beide Mannschaften dem spärlich anwesenden Publikum ein ganz unterhaltsames Spiel, auch wenn die ganz große Spannung fehlte.
Weiterlesen...
 
Dritte Niederlage in Folge
Sonntag, den 05. Mai 2019
fried 230Mit 1:4 hat der SV Adler am 30. Spieltag gegen Friedrichsfeld verloren. Dabei zeigten sich die Gäste effektiver und treffsicherer.
Weiterlesen...
 
Adler knöpft den Spitzenreiter einen Zähler ab
Donnerstag, den 18. April 2019
Der SV Adler und der (alte) Spitzenreiter BW Dingden trennen sich Leistungsgerecht 1-1 Unentschieden.

bwd 230Vierter gegen Erster: Klingt nach Spitzenspiel, war es auch. Über die gesamte Spielzeit gab´s Chancen und Hochspannung auf beiden Seiten. Und mit dem 1-0 Führungstreffer durch Mehmet Gül gab´s ein geiles Tor dazu. „Wir haben heute glaube ich ein tolles Spiel gesehen, mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Ich bin hoch zufrieden das wir ohne den Druck noch so dagegengehalten haben und gegen den Tabellenführer einen Punkt geholt haben", sah ein zufriedener Udo Hauner eine rassige Partie.
Weiterlesen...
 
Erol Kücükarslan wird Trainer der zweiten Mannschaft.
Dienstag, den 16. April 2019
erolkücükarslan1 230Erol Kücükarslan übernimmt zur neuen Saison das Traineramt bei der zweiten Mannschaft.

„Das ist eine Herzensangelegenheit mit Adler, da brauchte ich gar nicht lange überlegen. Auch die Ziele die der SV Adler in den nächsten 1-2 Jahren verfolgt, haben mich überzeugt. Ich freu mich riesig auf die neuen Aufgaben."
Weiterlesen...
 
A-Junioren neuer Kreismeister
Donnerstag, den 11. April 2019
Mit 5-1 sicherte sich die A-Jugend des SV Adler bei Sterkrade-Nord die Meisterschaft.

meister 230Souveräner kann man sich eine Meisterschaft wohl kaum sichern. Drei Spieltage vor Schluss holten sich Adler´s A-Junioren, bisher ungeschlagen und ohne Punktverlust, die Meisterschaft.
Weiterlesen...
 
Alt-Herren Turnier
Freitag, den 05. April 2019
ah-turnier 230Von wegen altes Eisen: Alt-Herren Kleinfeldturniere erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dem möchte auch der SV Adler  in nichts nachstehen und bittet am 31. Mai (Ü40) und 01. Juni (Ü32) zum Turnier.
Weiterlesen...
 
Pokalspiel abgesagt
Mittwoch, den 13. März 2019
svf flutlicht 230Spielausfall auf Rheinbaben: Aufgrund des Ausfall "eines" Flutlichtstrahlers wurde das Pokalspiel beim SV Fortuna Bottrop vom Unparteiischen abgesagt.
 
Jugendmannschaften gesucht
Donnerstag, den 07. März 2019
jugend 230Durch das Ende eines Kooperationsvertrages und den damit verbundenen Verlust einiger Jugendmannschaften, stehen beim SV Adler für die kommende Saison Kapazitäten für Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung.
Weiterlesen...
 
Carsten Kemnitz neuer Sportlicher Leiter
Mittwoch, den 27. Februar 2019
carstenkemnitz 240Carsten Kemnitz, wer kennt ihn nicht!? Auf der Tribüne des Waldstadions ist er seit eh und je Dauergast und seit einiger Zeit schnürt er für die alten Herren und für die 2. Mannschaft des SV Adler auch die Fußballschuhe. Als Sportlicher Leiter bringt er sich jetzt noch weiter beim SV Adler ein und möchte mit seiner Arbeit die Bindung zwischen den Seniorenteams intensivieren, aber auch als Bindeglied zur Jugendabteilung fungieren.
Weiterlesen...