karneval525
Karneval auf Adler
Mittwoch, den 19. Februar 2020
Frei dem Motto "Bratwurst, Bier und Klopfer" feiern wir am Samstag ab 11:30 Uhr Karneval. Gemeinsam geht's dann zum Karnevalszug nach Osterfeld. Nach Helau und Kamelle geht's anschließend zurück nach Rothebusch um im Waldstadion die "After-Zoch-Party" zu feiern. Kommt vorbei und feiert mit, wir freuen uns auf deinen Besuch.
 
A-Jugend zieht ins Halbfinale ein
Dienstag, den 18. Februar 2020
nord 230Adlers A-Junioren sind bei der Stadtmeisterschaft ins Halbfinale eingezogen. An der Lütticher Straße gewann das Team von Tobias Hauner mit 3:0 (2:0) gegen Spvgg. Sterkrade-Nord. Die Tore erzielten B-Jugend Leihgabe Lenny Stanczyk (2) und Anel Mujezinovic. "Das war ein enges Spiel, aber wir haben unsere Sache gut gemacht. Wir standen hinten sehr stabil und haben vorne unsere Möglichkeiten genutzt", war Hauner entsprechend zufrieden.

Gegner im Halbfinale ist Schwarz-Weiß Alstaden. "Da wollen wir natürlich ins Finale einziehen. Das wäre eine schöne Sache, sowohl im Pokal als auch bei der Stadtmeisterschaft im Finale zu stehen."
 
Unentschieden zum Start
Sonntag, den 16. Februar 2020
adlerunion 230Im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres trennte sich der SV Adler vom Tabellennachbarn Adler Union Frintrop Unentschieden 1:1. Die Gästeführung aus der 36. Spielminute konnte Sven Bugla kurz vor dem Ende ausgleichen. "Mit dem Unentschieden können wir gut leben. Wenn Frintrop am Ende gewinnt, können wir uns aber auch nicht beschweren", war Trainer Udo Hauner, dem einige Stammkräfte fehlten, mit dem Ergebnis zufrieden.
 
Gladbach, der erwartet große Gegner
Donnerstag, den 13. Februar 2020
bmg 230Die U19 von Borussia Mönchengladbach war gestern zu Gast im Waldstadion Rothebusch. Ein klangvoller Name und ein riesen Erlebnis, nicht nur für die A-Junioren des SV Adler, sondern für den gesamten Verein. Dass die Partie am Ende deutlich mit 0:13 verloren ging, war dann auch eher nebensächlich.
Weiterlesen...
 
Spielabsage
Sonntag, den 09. Februar 2020
fvnDer Fußballverband Niederrhein hat wegen des nahenden Sturmtiefs „Sabine" alle Spiele abgesagt, welche für 14:00 Uhr oder später angesetzt waren. Davon ist auch die Bezirksligapartie des SV Adler beim FC Bottrop betroffen. Das Spiel der Zweiten Mannschaft gegen den B-Ligisten Fatihspor Mülheim findet dagegen wie geplant statt (13:00 Uhr/Waldstadion).
 
Unentschieden im letzten Test
Sonntag, den 02. Februar 2020
homberg 230Im letzten Test vor dem Ligastart, zeigte der SV Adler gegen die Zweite Mannschaft vom VfB Homberg eine erneut ansprechende Leistung. Beim 1:1 traf Tobias Hauner in der 67. Minute zur Führung. Mit der letzten Aktions des Spiels glichen die Gäste per Strafstoß aus. "Das war nochmal ein guter Test, mit viel Laufarbeit. Leider haben wir es verpasst den zweiten Treffer nachzulegen. Unterm Strich geht das 1:1 aber in Ordnung", war Trainer Udo Hauner mit dem Spiel ebenfalls zufrieden.
 
Testsieg gegen TuRa 88
Samstag, den 01. Februar 2020
tura 230Mit 1:0 hat der SV Adler gestern sein Testspiel gegen TuRa 88 Duisburg gewonnen. Beim zweiten Test innerhalb von 24 Stunden schickte Udo Hauner überwiegend junge Spieler ins rennen, die es ihm mit einer ordentlichen Vorstellung dankten. Udo Hauner: "Wir hatten heute viele neue Spieler auf dem Platz. Vorallem aus der A-Jugend, da war ich heute sehr zufrieden mit. Der Spielfluss in der ersten Hälfte war noch nicht so gut, in der zweiten Halbzeit haben wir aber gute Ansätze nach vorne gehabt." Den Treffer des Abends erzielte Sven Bugla kurz vor dem Ende.
 
Kooperation F-Jugend / PSG Academy
Donnerstag, den 30. Januar 2020
psg 230Premiere gefeiert, hat gestern unsere F-Jugend, die erstmalig in Kooperation mit der Paris Saint-Germain Academy Germany angetreten ist.
Weiterlesen...
 
A-Jugend mit Platz Vier bei Futsal-Meisterschaft
Montag, den 27. Januar 2020
futsal 230Die A-Junioren des SV Adler haben bei der FVN Futsal-Meisterschaft gestern den vierten Platz errungen. Nach der Halbfinalniederlage gegen VfB Hilden, ging anschließend auch das Spiel um Platz drei verloren.
Weiterlesen...
 
Ü35 wird Zweiter bei der Hallenstadtmeisterschaft
Sonntag, den 19. Januar 2020
carsi 230Bei der Ü35 Hallenstadtmeisterschaft belegte die Altherren-Mannschaft des SV Adler gestern den zweiten Platz. Lediglich das Finale gegen den neuen Cup-Sieger Sterkrade-Nord ging denkbar knapp im 9-Meter-Schießen verloren.
Weiterlesen...
 
Zweite ist Herbstmeister
Montag, den 16. Dezember 2019
zweite 230Ungeschlagen an der Tabellenspitze überwintern, genau das macht Adlers Zweitvertretung nach dem 7:1 Erfolg über die dritte Mannschaft vom SV Rhenania Bottrop.
Weiterlesen...