http://nachwuchs-academy-niederrhein.de
svadlerat4
facebook64
   instagram64
fussballde
fupa2

aufmplatz

soccerwatch185
Unentschieden im Waldstadion
Montag, den 14. September 2020
Am letzten Samstag traf unser SV Adler im ersten Heimspiel der neuen Bezirksliga Saison auf den SuS 09 Dinslaken. Nach der knappen Niederlage gegen Sterkrade 06/07 wollte das Team um Udo Hauner und Massimo Lo Mele wiedergutmachung.
Weiterlesen...
 
Spielplan Saison 20/21
Sonntag, den 09. August 2020
Spielplan Saison 2020/2021

DownloadAb sofort steht der neue Spielplan für die Bezirksliga Saison 20/21 zur Verfügung.
Der SV Adler Osterfeld startet am 6.9.20 mit einem Auswärtsspiel bei Sterkrade 06/07
in die neue Saison. Anstoß am "Dicken Stein" ist dann um 15:15 Uhr.

Den kompletten Spielplan finden ihr unter folgenden Link:

Spielplan Bezirksliga Gruppe 8 Saison 20/21
 
 
Danksagung Familie Breer
Donnerstag, den 06. August 2020
Endlich ist das Leben, doch unendlich die Erinnerungen

Im Namen der gesamten Familie möchten wir uns herzlich bedanken bei Allen, die gemeinsam mit uns Abschied nahmen, für das ehrende Geleit, für mitfühlende Worte, Blumen, Spenden und vor allem für die Wertschätzung die alle Burghard Breer entgegengebracht haben.

Unser großes Dankeschön gebührt auch seinen Sportfreunden von Adler Osterfeld für die berührenden Abschiedsworte und für das Gedenkspiel an diesem Samstag.

All diese Gesten spenden uns Trost in unserer Trauer.
 
Veränderung im Webteam
Montag, den 03. August 2020
pip webteam 230Eine personelle Änderung gibt es beim SV Adler im Webteam zu verzeichnen. Neuer Mann hinter der Tastatur ist Marc Pip, der im Waldstadion unter anderem auch als Stadionsprecher fungieren wird.
Weiterlesen...
 
Gedenkspiel zu Ehren von Burghard Breer
Donnerstag, den 30. Juli 2020
breer 230Zu Ehren des kürzlich verstorbenen Burghard Breer, veranstaltet der SV Adler auf initiative vieler ehemaliger Weggefährten ein Gedenkspiel.
Weiterlesen...
 
Achtungserfolg gegen Oberligisten
Mittwoch, den 29. Juli 2020
Einen Achtungserfolg landete der SV Adler am Abend im Testspiel gegen den FSV Duisburg.

fsv 230Beim 4:4 (0:1) Unentschieden gegen den Duisburger Oberligaaufsteiger verpasste es die Mannschaft von Trainer Udo Hauner allerdings, die klare Chancenüberlegenheit in einem Sieg umzumünzen. Den 0:1 Halbzeitrückstand egalisierte Tobias Hauner kurz nach dem Seitenwechsel. Robert Trimborn und Leo Prinz stellten anschließend auf 3:1. Per Strafstoß erzielte in der 72.Minute erneut Hauner das 4:2. Am Ende gelang es dem SV Adler aber nicht, die hochverdiente Führung über die Zeit zu bringen. Dennoch eine starke Vorstellung der Rothebuscher.
 
Trauer um Burghard Breer
Freitag, den 03. Juli 2020
Mit großer Bestürzung haben wir vom plötzlichen Tode unseres ehemaligen Vorsitzenden Burghard Breer erfahren.

breerIn seiner jahrzehntelangen Vereinstreue hat er beim SV Adler viele Positionen und Ämter bekleidet und hat dabei viele Generationen von Sportlern begleitet. Burghard Breer war Adleraner durch und durch und hat den Verein bis zuletzt unterstützt. Jeder, der ab und zu mal zum Platz kam, kannte Burghard, seine unüberhörbare Stimme, und natürlich auch seinen Sonnenhut, den er bei passendem oder auch weniger passendem Wetter trug.

Mit seinem Einsatz und Engagement hat er sich Respekt und Anerkennung verdient. Die Adler-Familie wird ihn in dankbarer Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl und Anteilnahme gelten seiner Familie und seinen Angehörigen.
 
Adler-Reserve aufgestiegen
Donnerstag, den 02. Juli 2020
erol3Auf dem außerordentlichen Verbandstag des FVN, wurde vergangene Woche der Abbruch der Fußballligen am Niederrhein beschlossen. Daraus resultierte auch, dass die Zweite Mannschaft des SV Adler als Tabellenführer in die Kreisliga B aufsteigt. Unterm Strich ist damit das anvisierte Ziel erreicht, auch wenn sich alle Beteiligten, einen bis zum Schluss sportlichen Verlauf gewünscht hätten.
Weiterlesen...
 
Saison abgebrochen - Adler II steigt auf
Donnerstag, den 25. Juni 2020
fvn banner whiteOffiziell: Der Fußballverband Niederrhein hat auf seinem außerordentlichen Verbandstag die Fußballsaison am Niederrhein offiziell abgebrochen. Bereits seit dem 13. März ruhte der Ball aufgrund der COVID-19-Pandemie.

Damit steht auch fest, dass die Zweite Mannschaft des SV Adler als Tabellenführer in die Kreisliga B aufsteigt. Herzlichen Glückwunsch an Trainer und Team.

Weitere Infos unter: fvn.de
 
Beric und Fazlic kommen
Mittwoch, den 03. Juni 2020
beric fazlic 230Mit Senad Beric und Sanid Fazlic kann der SV Adler zwei weitere Zugänge für die kommende Bezirksligasaison vermelden. Beide kommen vom SV Sarajevo Oberhausen und beide haben bereits für den SV Adler gespielt.
Weiterlesen...
 
Fatih Özaydin wird neuer Trainer der A-Jugend
Montag, den 15. Juni 2020
Fatih Özaydin wird neuer Trainer der A-Jugend – Sichtungstraining am 23. und 26. Juni

fao230Die A-Junioren des SV Adler konnten in den letzten beiden Jahren begeistern. In der Saison 18/19 verpassten die Jungs unter Trainer Patrick Wojwod nur knapp den Aufstieg in die Niederrheinliga. In der aktuellen Saison folgte ein Umbruch mit einem stark geschrumpften Kader. Doch auch mit dieser Mannschaft zeigte das Trainergespann Tobias Hauner und Joel Goldberg tolle Spiele. Wie es im Jugendbereich aber nun mal so ist, wachsen die Jungs irgendwann aus ihrer Altersklasse heraus.
Weiterlesen...
 
Ingo Schneider wird Co-Trainer bei der Zweiten
Sonntag, den 19. April 2020
schneider 230Die Zweite Mannschaft des SV Adler ist derzeit Tabellenführer in der Kreisliga C, der Aufstieg ist das erklärte Saisonziel. Soviel zu den Fakten, alles andere ist auf Grund der aktuellen Corona-Krise allerdings ungewiss. Sicher ist aber, Ingo Schneider wird Erol Kücükarslan zur neuen Saison als Co-Trainer unterstützen.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2