Starke zweite Hälfte nicht belohnt
Donnerstag, den 29. März 2018

adlerosterfeldsfkoenigshardt
SV Adler Osterfeld - Sportfreunde Königshardt  1:3 (1:2)
29.03.2018 - 19:30
Bezirksliga Niederrhein Gr.6 – 26.Spieltag 2017/2018

sfk2Es war das erwartet schwere Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Königshardt. Allerdings kam der SV Adler super in die Partie und durch Okan Demircan zur frühen Führung. Die Gäste hatten aber durch eine Einzelleistung von Joel Bayram eine schnelle Antwort parat. Praktisch mit dem Pausenpfiff erzielte erneut Bayram die Gästeführung.

Im zweiten Abschnitt kämpfte sich Adler aber immer weiter in die Partie und übernahm zunehmend das Kommando. Einzig ein Treffer wollte nicht fallen. Die beste Gelegenheit hatte Tobias Hauner in der 63. Spielminute, scheiterte aber an einer starken Parade von Kevin Luft. Kurz darauf rettete Phillipp Klempel einen Kopfball von Ibo Kücükarslan Handspielverdächtig auf der Linie. Strittig, aber wohl die richtige Entscheidung des Unparteiischen, weiterspielen zu lassen.

Es war längst das klassisch rassige Derby und ein Unentschieden wäre wohl das gerechte Ergebnis gewesen. Den letzten Treffer erzielten aber die Gäste, per Konter in der Nachspielzeit.

Tore: 1:0 Okan Demircan (6.), 1:1 Joel Bayram (10.), 1:2 Joel Bayram (45.), 1:3 Moritz Wegener (90. +3)

Es spielten: Strauch – Pach, Werner, Türk (46. Ewemen), Carstensen (61. H.Boukdir), A.Boukdir, Kücükarslan (80. Durdu), Saglam, Goldberg, Demircan

Video