Drei Tore Rückstand gedreht
Sonntag, den 21. Mai 2017
SC 26 Bocholt - SV Adler Osterfeld 3:5 (3:1)

sc26 sva 1617-280Foto: SC 26 BocholtDer SV Adler gewann heute sein vorletztes Meisterschaftsspiel beim SC 26 Bocholt mit 5:3. Dabei drehte das Team von Trainer Udo Hauner einen 0:3 Rückstand. Tobias Hauner traf viermal. Enes Türk steuerte in der Nachspielzeit den fünften Treffer bei.



 
60 Minuten nichts, 30 Minuten etwas mehr
Sonntag, den 14. Mai 2017
Beim 2-3 bei Fortuna Bottrop wacht der SV Adler zu spät auf.

fortuna1Drei Spieltage vor Schluss geht beim SV Adler nach oben und unten nichts mehr - und das merkte man der Mannschaft auch lange genug deutlich an. Erst bei Stand von 0-3 erwachte bei den Osterfeldern ein wenig Trotz und fast wäre es noch gelungen, die reichlich verunsicherten Bottroper zu ärgern. Doch am Ende stand eine Auswärtsniederlage für den SV Adler und der Klassenerhalt für Fortuna Bottrop.
Weiterlesen...
 
Derbysieg
Sonntag, den 07. Mai 2017
SV Adler Osterfeld – Spvgg Sterkrade 06/07 2:1 (1:0)

derby2Etwas glücklich, letzten Endes aber auch nicht unverdient, konnte sich der SV Adler mit 2:1 im Derby gegen Sterkrade 06/07 durchsetzen. Nils Carstensen vollendete einen starken Steilpass von Chris Pieritz zur Führung. Kevin Strauch und die Unterkante der Latte sorgten dafür, dass es auch bis zur Pause dabei blieb.
Weiterlesen...
 
Große Namen im Waldstadion
Donnerstag, den 27. April 2017
E-Jugendturnier mit klanghaften Namen

E1-1617Am Sonntag (30.04) findet im Waldstadion Rothebusch ein E-Jugendturnier mit regional und überregional klanghaften Namen statt. Teilnehmer sind der Wuppertaler SV, SG Wattenscheid 09, Bayer 05 Uerdingen, 1.FC Union Berlin, sowie der SV Adler Osterfeld und zwei Teams vom Erler SV, welcher gleichzeitig auch Ausrichter dieses Turniers ist. Turnierbeginn ist um 12:00 Uhr.

Einen genauen Turnierplan findet ihr unter folgenden Link.
Bitte beachtet, dass dieses Turnier nicht wie im Turnierplan angegeben in Erle, sondern beim SV Adler Osterfeld (Siepenstr. 60, 46119 Oberhausen) stattfindet.

 
Spitzenreiter geärgert
Sonntag, den 23. April 2017
SV Adler Osterfeld – SF Hamborn 07 2:2 (2:1)

sfh1Dem SV Adler gelingt gegen die Sportfreunde Hamborn 07 ein unerwarteter Punktgewinn. Nach der Hamborner Führung erzielte Gino Seggio per Doppelpack die Halbführung. Im zweiten Abschnitt drückte der Tabellenführer mächtig aufs Tempo. Mit einer kämpferisch starken Leistung hielt Adler dagegen und verpasste durch Nils Carstensen sogar die mögliche Vorentscheidung. Am Ende trennten sich beide Teams Leistungsgerecht 2:2.

Tore: 0:1 Andre Meier (18.), 1:1 Gino Seggio (32.), 2:1 Gino Seggio (37.), 2:2 Andre Meier (63.)

 
Nix zu holen in Vierlinden
Mittwoch, den 12. April 2017
DJK Vierlinden – SV Adler Osterfeld 8:1 (4:0)

vierl1Für den SV Adler setzte es am Abend eine deutliche 1-8 Pleite in Vierlinden. Maßgebend war eine schwache erste Hälfte mit individuellen Abwehrfehlern, welche den Gastgebern eine schnelle und komfortable Halbzeitführung bescherte.

Im zweiten Abschnitt zeigte sich Adler stark verbessert, doch trotz druckvollem Spiel reichte es nur zum 1:4 Anschlusstreffer durch Marvin Görlich. Am Ende machte es der Tabellen-Zweite mit vier weiteren Treffern überdeutlich.
 
Ostern auf Adler
Samstag, den 08. April 2017
Über Ostern steht beim SV Adler Osterfeld der Jugendfußball im Blickpunkt.

Beim erstmalig stattfindenden Osterturnier starten die D-Junioren samstags ins Turnier. Bei insgesamt sechzehn teilnehmenden Mannschaften wird der Turniersieger am zweiten Turniertag (Ostersonntag) gegen 17:30 Uhr ermittelt. Das C-Junioren Turnier startet am Ostermontag um 12:00 Uhr.
Weiterlesen...
 
Trostloser Abend im Jahnstadion
Donnerstag, den 30. März 2017
0-4: Am Ende wurde es wieder deutlich.

udohaunerEs gehört zu den Eigenarten des für Fußball bedingt geeigneten Bottroper Jahnstadions, dass man das Spiel dort nur mit gehörigem Abstand und am besten mit einem Fernglas betrachten kann. Was aber trotzdem klar zu sehen war: Ein ebensolches Fernglas braucht der SV Adler dieses Jahr für einen Blick an die Tabellenspitze. Zu schwankend sind die Leistungen der Osterfelder, nicht selten sogar innerhalb ein und desselben Spiels.
Weiterlesen...
 
Erst Klasse, dann Klatsche
Montag, den 20. März 2017
Adler bricht nach der Pause gegen Blau-Weiß Oberhausen völlig ein.

bwo1So kann Fußball sein: Nach einer starken ersten Hälfte und einem eher unglücklichen Rückstand zur Pause geriet der SV Adler bei den starken Blau-Weißen an der Tulpenstraße im zweiten Durchgang völlig unter die Räder und unterlag auch in der Höhe verdient mit 0-5.
Weiterlesen...
 
Typisches Osterfelder Torfestival
Montag, den 13. März 2017
Im Waldstadion war mal wieder Tag des offenen Tors

okandemircanZum Heimauftakt nach der Winterpause bot der SV Adler den Zuschauern mal wieder ein Spektakel: Gegen defensiv völlig überforderte Meidericher gelangen sechs Treffer, eigene Unachtsamkeiten in der Abwehr waren aber auch für drei Gegentore verantwortlich. Das letztlich ungefährdete 6-3 war aber hochverdient.
Weiterlesen...
 
Turniereinladung
Montag, den 19. Dezember 2016
pfingsten14-1Turniereinladung zum Junioren Pfingstturnier 2017

Liebe Jugendleiter, liebe Trainer, liebe Sportfreunde,
vom 03. bis 05. Juni 2017 führt die Jugendfußballabteilung des SV Adler Osterfeld 1922 e.V. wieder ihr traditionelles Pfingstturnier durch.

Wir möchten Euch und Eure Jugendmannschaften recht herzlich einladen und würden uns über eine Teilname an unserem Pfingstturnier sehr freuen.
Weiterlesen...
 
Adler´s Kleinste suchen Zuwachs
Donnerstag, den 10. November 2016
fb-verstärkung1

Die Bambinis des SV Adler Osterfeld suchen noch Verstärkung


Teamgeist, Fairplay und jede Menge Spaß mit dem Ball. Bei den Kleinsten im Verein soll es vor allem unbekümmert zugehen. Doch auch kindgerechte Bewegungs- und Koordinationsschulungen sowie das Erlernen der Grundregeln stehen auf dem Trainingsplan.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2