svadlerat4
facebook2
   twitter
fussballde
fupa2

aufmplatz

Facebook Like

AdlerTV
Mitglied werden
Adler-App-kl
Trüber Herbsttag im Waldstadion
Montag, den 28. November 2016
Der SV Adler unterliegt dem SC 26 Bocholt hochverdient mit 1-4.

sc26-1Das war gar nichts: Weitestgehend ohne echtes Aufbäumen unterlag der SV Adler dem Tabellennachbarn aus Bocholt mit 1-4. Die Gäste waren in einem wenig unterhaltsamen Spiel nicht nur die spielerisch bessere, sondern auch die engagiertere Mannschaft.
Weiterlesen...
 
Cleverness siegt
Montag, den 14. November 2016
Der SV Adler nimmt dank einer abgeklärten Vorstellung drei Punkte aus Ebel mit.

ebel1Schönheitspreise waren auf dem Aschenplatz im Bottroper Süden gestern nicht zu gewinnen, für die drei Punkte war eine konzentrierte, kluge Leistung erforderlich. Und genau diese brachte der SV Adler. Geschickt überließ die Elf von Udo Hauner den Gastgebern meist den Ball, nur um dann bei eigenem Ballbesitz alle sich bietenden Räume gnadenlos auszunutzen.
Weiterlesen...
 
Adler´s Kleinste suchen Zuwachs
Donnerstag, den 10. November 2016
fb-verstärkung1

Die Bambinis des SV Adler Osterfeld suchen noch Verstärkung


Teamgeist, Fairplay und jede Menge Spaß mit dem Ball. Bei den Kleinsten im Verein soll es vor allem unbekümmert zugehen. Doch auch kindgerechte Bewegungs- und Koordinationsschulungen sowie das Erlernen der Grundregeln stehen auf dem Trainingsplan.
Weiterlesen...
 
Adler holt den Dreier
Sonntag, den 06. November 2016
Unnötig Spannend trotz starker Leistung

fortuna1Es war das Spiel der vergebenen Torchancen. Am Ende erlöste Okan Demircan in der Nachspielzeit eine Partie, welche schon zur Halbzeit hätte entschieden sein müssen.
Weiterlesen...
 
Bitter, bitterer, am bittersten
Montag, den 31. Oktober 2016
Im Derby bei 06/07 unterlag der SV Adler gegen Gegner und Schiedsrichter.

sterk1Am Ende war's nur noch Fassungslosigkeit. In einem kampfbetonten, aber nur phasenweise ansehnlichen Bezirksliga-Derby hatten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe geliefert. Den Ausschlag zugunsten der Gastgeber gab einzig und allein der Unparteiische, der dieser Bezeichnung zu keiner Phase des Spiels gerecht wurde.
Weiterlesen...
 
Stellungnahme
Samstag, den 29. Oktober 2016
Die Vorkommnisse beim Kreisligaspiel SV Vonderort gegen die dritte Mannschaft des SV Adler beschäftigten diese Woche nicht nur die Presse und soziale Netzwerke. Auch beim SV Adler Osterfeld hat man sich intensiv um die Aufarbeitung der bekannten Schilderungen bemüht.

Wir als Verein möchten uns natürlich von den Vorkommnissen distanzierten. Gewalt und Beleidigungen jeglicher Art haben auf dem Fußballplatz nichts zu suchen! Bei eindeutiger Sachlage bliebe dem SV Adler nichts anderes übrig, als die dritte Mannschaft vom Spielbetrieb abzumelden.
Weiterlesen...
 
Raus aus der Krise
Montag, den 24. Oktober 2016
Beim 5-2 gegen RWS Lohberg trifft Tobias Hauner gleich viermal.

rws1Vier Ligaspiele in Folge ohne Sieg, dazu das Pokal-Aus gegen einen unterklassigen Gegner: In höheren Ligen hätte die Presse das Wort Krise wohl in Fettbuchstaben über die Artikel rund um den SV Adler Osterfeld gesetzt. Und auch Udo Hauner appellierte vor dem Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Lohberg nachdrücklich an seine Mannschaft, nicht weiter in der Tabelle abzustürzen - mit Erfolg.
Weiterlesen...
 
Der Spitzenreiter war eine Nummer zu groß
Montag, den 17. Oktober 2016
Adler wehrt sich, unterliegt aber dennoch klar mit 0-3 beim Hamborn 07.

hamborn1Es gab Jahre, in denen hätte der SV Adler dem souveränen Spitzenreiter vor der beeindruckenden Kulisse von fast 400 Zuschauern einen heißen Tanz liefern können. Leider ist das in dieser Saison nicht der Fall. Zwar mühte sich die Mannschaft durchaus zu ein paar Offensivaktionen, die Hamborner Löwen hatten das Spiel aber über die fast komplette Spielzeit im Griff und hätten gegen Ende auch höher gewinnen können.
Weiterlesen...
 
Vier Stück gegen Vierlinden
Montag, den 10. Oktober 2016
Beim 1-4 gegen das Spitzenteam aus Duisburg kosten individuelle Fehler mögliche Punkte.

djk1Es war beileibe nicht alles schlecht am gestrigen Sonntag im Heimspiel gegen den hochgehandelten Gast aus dem Duisburger Norden. Der SV Adler hatte durchaus seine Chancen, jedoch erstickten zum Teil haarsträubende individuelle Fehler in der Defensive jede Chance auf etwas Zählbares im Keim. Wenn dazu dann im Offensivbereich noch das gewisse Pech kommt, dann stehen am Ende 0 Punkte und der Absturz ins graue Mittelfeld der Tabelle.
Weiterlesen...
 
Fanartikel in nur kleiner Stückzahl erhältlich
Sonntag, den 09. Oktober 2016
Passend zur kälter werdenden Jahreszeit haben wir einen neuen Fanschal für Euch. Der Schal ist auf beiden Seiten gleich gestickt und ist für 15€ erhältlich. Außerdem könnt ihr den neuen KFZ-Nummernschildhalter für 10€ erwerben.

schal-ausgeschn1-720
Weiterlesen...
 
Aus in der Paradedisziplin
Freitag, den 07. Oktober 2016
sgosterfeldLaufbereitschaft, Kampfgeist und Leidenschaft: All das was den SV Adler die letzten Pokaljahre so ausmachte, beherzigte gestern die Sportgemeinschaft Osterfeld. Am Ende des Abends zog der B-Ligist verdient mit 5:2 (0:1) in die nächste Runde ein.

Einen Spielbericht und Trainerstimmen findet ihr bei Auf'm Platz
 
Nullnummer im Freitagabend Spiel
Samstag, den 01. Oktober 2016
Lowick und Osterfeld trennen sich torlos.

lowickIn der vorgezogenen Bezirksligapartie des 9.Spieltages zwischen Lowick und dem SV Adler gab es gestern keine Tore zu bestaunen. Trotz einiger Chancen auf beiden Seiten sollte am Ende keiner der Mannschaften jubeln. Auf Osterfelder Seite ist Kevin Strauch, der wieder einmal mit riesen Paraden aufwarten konnte, hervorzuheben.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2